Apfelkuchen mit Giese – Wochen-End-Kuchen

GeprĂŒfte Gesamtbewertungen (1 Kundenrezension)

9,60

Grundpreis: 9,60 / kg

Lieferzeit: 3 bis 5 Arbeitstage

Produkt enthÀlt: 1,000 kg

Artikelnummer: 80365 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Eine dĂŒnne zarte Sandkuchenmasse trĂ€gt den Belag, bei diesem Wochen-End-Kuchen ist es eine dĂŒnne Schicht Quark, Apfelspalten, unsere Kirmesmasse, wie sie beim Kirmeskuchen verwendet wird, und Streusel. In der runden Assiette gebacken. Durchmesser 23 cm.

Zutaten: Weizenmehl, Margarine (pflanzliches Fett, Rapsöl, Wasser, Speisesalz, Emulgator (Mono- und Diglyceride von SpeisefettsĂ€uren), SĂ€uerungsmittel (CitronensĂ€ure), Aroma), Zucker, Äpfel, HĂŒhnervollei, Magerquark, Weizenmehl, Emulgator (Mono- und Diglyceride von SpeisefettsĂ€uren, Calciumstearoyl-2-lactylat), SĂŒĂŸmolkenpulver, jodiertes Speisesalz, Aroma), Vollmilchpulver, Speisesalz, NatĂŒrliches Zitronenaroma, Zitronenextrakt), Sultaninen,  SĂ€uerungsmittel (CitronensĂ€ure), Cremepulver (StĂ€rke, Karottenextrakt, Aroma, FĂ€rberdistelblĂŒtenextrakt)

NĂ€hrwerte:

NĂ€hrwertepro 100gpro Verkaufseinheit
Energie (in kJ / kcal)1726 / 41217260 / 4120
Fett (in g)20200
davon gesÀttigte FettsÀuren (in g)7,575
Kohlenhydrate (in g)51510
davon Zucker (in g)26260
Eiweiß (in g)5,858
Salz (in g)0,888,8

ZusÀtzliche Information

Gewicht1000 g
enthaltene Allergene

Glutenhaltige Getreide (Weizenmehl, StĂ€rke aus Weizen), Eier (HĂŒhnervollei), Milch (SĂŒĂŸmolkenpulver, Vollmilchpulver, Magerquark)

vegetarisch

ja

vegan

nein

laktosefrei

nein

Hinweise zu Allergenen

In unserem Handwerksbetrieb können wir das Vorhandensein von allergenen Spuren lt. LMIV nicht ausschließen.

Lagerung

kĂŒhl, lichtgeschĂŒtzt

Mindesthaltbarkeitsdatum

5 Tage

Geeignet zum Einfrosten

ja

1 Bewertung fĂŒr Apfelkuchen mit Giese – Wochen-End-Kuchen

  1. Marcel

    Sachsen ist Kaffee und Kuchen Land. Fehlt nur die SĂ€schische Eierschecke im Sortiment. Kaufe bestimmt wieder

    (0) (0)

    GeprĂŒfte Bewertung. Informationen zum PrĂŒfverfahren erhalten Sie hier

FĂŒgen Sie Ihre Bewertung hinzu